Anspruchsvolle Projekte werden zu ästhetischen Ausflügen ab Entwurf der Bild- und Tonidee über gut strukturierte Fertigung bis zur Präsentation durch alle aktuellen Medien. Unverändert innovativ mit Können und Qualitätsanspruch seit 1980.

 

 

 

 

 

 

Das alles sind konkrete Beiträge zur abstrakten Wirklichkeit. Strukturen, Reliabilität, Emotion.

 

Künstlerisch ästhetische und technisch optimierte Lösungen jedweder Imagination in einem audiovisuellen MusikMikroKosmos. Kurz gesagt, das Hör- und Sichtbare wird musikalisch perfekt und angenehm erlebbar arrangiert.

 

A. Myler, N. Ekami und ihr Team so wie Michael Kienzl (CEO) gehen den Weg über Organisation, Bildgestaltung, Mediatechnik, Musikkomposition und Designmanagement konsequent in ihrer eigenen zielorientierten Schaffenskraft.

 

MFK-Media als die Chance für das Erfinden, Herstellen und Betreuen extravaganter Designs von wahrnehmbaren Emotionen aus klarem Kalkül, sinnlicher Phantasie und reicher Erfahrung seit einem halben Jahrhundert. Speed kills. Sex sells ...