SARS-coV-2 aka " Corona19"

Die ganze Sache bleibt unklar.

 

Wer profitiert global davon?

 

Wem nützt der weltweite Shutdown?

 

Warum kann ein Minister, selbst Exekutive, an die Exekutive Weisungen zur Kontrolle von Betretungsverboten erlassen. Und dann noch frech auf Verwaltungsstrafen durch eben diese Öffentlichen Sicherheitskräfte bestehen?

 

In welcher NewWorldOrder Situation sind wir derzeit?

 

Vorbereitung auf eine gewaltige Coronarprotuberanz, die Ähnlichkeit der Bezeichnungen macht jedem intellektuellen Denker Urangst, oder gar TOTAL RECALL als Gedankenpolizei im Orwell´schen Sinne, oder gar vielleicht ein nahender Meteoriteneinschlag sowie der handgemachte Urknall vermittels ausgelöster Atombombenserien?

 

Jeder, der in die Nähe der vermuteten Gedankenspielereien gelangt, muss sich vor staatlichen Sanktionen fürchten, bleibt Verschwörungstheoretiker oder wird als Aluhutträger dummdreist beleidigt.

 

Man wird sehen.

 

Jedes Vertrauen aber in politische Systeme und deren Machtinnehabern ist nach dieser etwas anderen Grippewelle rasch gegen Null konvergiert. Zu Recht!

 

"DIE SAGEN UNS ALLES" .

 

Oder etwa doch gar nicht ... ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Peter Nadel (Freitag, 10 April 2020 11:39)

    Klingt schrecklich. Scheint aber der Wirklichkeit sehr zu entsprechen. Man darf dich nur mehr fürchten. Alles Gute aus der Quarantäne. Peter S.